Aktuell: Treibjagd 2014

Die Hege im Jahresverlauf hat sich ausgezahlt. Viele Nienborstler haben an der von der Jägergemeinschaft traditionell am ersten Samstag im Dezember ausgerichteten Treibjagd teilgenommen. Neben tollem Wetter und einem guten Mittagsimbisss für alle Beteiligten wurde am Ende des Tages die Strecke auf dem Rasen vor dem Gemeindehaus gelegt und mit dem verblasen der Strecke dem erlegten Wild die letzte Ehre erwiesen.Dort im Sonnenuntergang vor einer solchen Strecke zu stehen ringt einem schon Demut ab.
Anschließend wurde beim sogenannten Schüsseltreiben gemeinsam gegessen und der Jagdkönig proklamiert. Ein sehr erfreulicher Tag an dem die 364 Tage Hege im Jahr sich auszahlen, sich gezeigt hat das der Wildbestand eine Bejagung gut zulässt  und wir gutes Wildfleisch gewinnen konnten.

Die Jägergemeinschaft Nienborstel

Die Jäger der Gemeinde Nienborstel bejagen gemeinsam die ca. 900 ha jagdbare Fläche der Gemarkung Nienborstel.

Jagdleiter: Hans-Hermann Hauschildt

Zu den vielfältigen Aufgaben der Jägergemeinschaft gehören unter Anderem :

  • Bergung von verunglücktem Wild von der Straße,
  • Anlage und Pflege von Wildackerflächen,Rehkitz versteckt im Gras
  • Durchsuchung von Grünlandflächen vor dem Mähen in Absprache mit den Landwirten,
  • Anbringung von Wildwarnreflektoren an Wildunfallschwerpunkten,
  • Anpflanzung von Bäumen und Sträuchern,
  • Hege und Erhaltung eines gesunden, tragbaren Wildbestandes zur Schadens- und Krankheitsabwehr (z.B. bei Wildschweinen u. Füchsen),
  • Erzeugung gesunden und leckeren Wildbrets,
  • Veranstaltung einer gemeinschaftlichen Treibjagd jeden 1.Samstag im Dezember  zu dem jeder Bürger willkommen ist
  • Ausbildung von brauchbaren Jagdhunden für tierschutzgerechte Jagd und schnelles Nachsuchen auf verletztes Wild (z.B. durch Straßenverkehr)

Interesse an der Jagd?
Lust mal mit auf den Hochsitz zu gehen?
Wie kann ich an der Treibjagd teilnehmen?Herrliche Aussicht aus dem Hochsitz
Was tue ich bei einem Wildunfall?
In welcher Jahreszeit muss ich besonders sorgsam in der Natur sein?

Wenden sie sich bei Fragen gerne an uns oder informieren sie sich auch beim Landesjagdverband! (ljv-sh.de)

Wildfleisch

Lust auf Wildfleisch?

Grob zerlegt oder in Braten vakumiert! Direkt aus der Region, Reh, Wildschwein, Hirsch , Hase je nach Vorrat

Bitte melden Sie sich bei  Detlef Mellenthin
04875-902332 / 0179-7345186 oder
Holger Kühl  04874-889 / 0160-1147441

Interesse an der Jagd?
Lust mal mit auf den Hochsitz zu gehen?
Wie kann ich an der Treibjagd teilnehmen?
Was tue ich bei einem Wildunfall?
In welcher Jahreszeit muss ich besonders sorgsam in der Natur sein?

Wenden sie sich bei Fragen gerne an uns oder informieren sie sich auch beim Landesjagdverband! (ljv-sh.de)